© Förderverein Melanchthon Gymnasium Bretten e.V.
website counter
Besucher:

Das Schuljahr 2017/18…

Förderung des Wokrshop zum Thema “Soziale Medien” - Juni 2018 In diesem Workshop für die Jahrgangsstufe 8 wird den Schülern der sichere und verantwortungsbewusste Umgang mit digitalen Medien vermittelt, um ihre Fähigkeit zu stäkren, Inhalte kritisch beurteilen und mögliche Gefahren erkennen zu können. Förderung durch den Sozialfond - April 2018   Mit Hilfe des Solzialfonds konnten einzelne SchülerInnen an dem Autauschprogramm in Polen teilnehmen. Einen Bericht der SchülerInnen über das Austauschprogramm können Sie HIER lesen Förderung zum Projekt PRÄVENTION „ISS DICH FIT“ - Mai 2018 Workshop „Ess dich fit“ für Jungen der Jahrgangsstufe 8 (Präventionsveranstaltung zur Gesundheitsförderung). Förderung im Bezug auf 4.-KLÄSSLER-INFORMATION – April 2018 Versorgung der Schülerhelfer mit Getränken. Förderung Bereich THEATER-AG – März 2018 Unterstützung der Theaterschulung, die vom 28.2. bis 2.3.2018 in der Akademie Schloss Rotenfels mit Magdalena Falkenhahn stattfand. Förderung Bereich NWT / CHEMIE – Februar 2018 Erneuerung der alten Laptops für Schülerpraktika, die 2010/2011 angeschafft wurden. Die alten Geräte fallen immer mehr aus und sind z.T. nicht zu reparieren. Die neuen Geräte ermöglichen jetzt ein flüssigeres Arbeiten im Unterricht und erzeugen weniger Wartungsaufwand. Förderung Bereich “ROBOTIK AG” – September 2017 Anschaffung einer FLL(FIRST® LEGO® League)-Aktionsfläche (Platte mit Unterbauten) zur Teilnahme z.B. an Lego- Mindstorms Wettbewerben bzw. für sinnvolle Projektgestaltungen. FLL ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt. Dadurch soll ihnen der Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern erleichtert werden. Förderung Bereich “PHYSIK” – September 2017 Anschaffung eines Klassensatzes halbautomatischer Büretten zum Einsatz im Schülerpraktikum „Titration“. Dadurch sollen fachliche und soziale Kompetenzen der Schüler und Schülerinnen gefördert werden. Außerdem wurde die DVD-Serie „Chemische Schulversuche“ angeschafft. Auf diesen DVDs werden vor allem Versuche dargestellt, die im Chemieunterricht aus Sicherheitsgründen nicht mehr durchgeführt werden dürfen.